Fesselflug-Forum
https://fesselflug.phpbb8.de/

Regeln
https://fesselflug.phpbb8.de/viewtopic.php?f=25&t=137
Seite 1 von 1

Autor: claudia [ 27.02.2007 23:42 ]
Betreff des Beitrags: Regeln

so, die Regeln sind veröffentlich. Es handelt sich dabei um vorläufige Klassen für 2007, am Ende des Jahres werden sie dann event. nochmal überarbeitet und dann in die BeMod aufgenommen.

hier zu den Regeln

Autor: mad-bird [ 28.02.2007 08:01 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallöchen,



ich habe das mal grade durchgelesen und mir ist da was aufgefallen. Wollten wir nicht unverkleidete Modelle in der Klasse haben? Ich meine das wär ja so angedacht gewesen das die Teamracer dann nicht mitfliegen können. Oder ihr belehrt mich eines besseren, habe aj auch schon länger nichts mehr von der ganzen Sache gehört.



Gruß Björn

Autor: claudia [ 01.03.2007 10:23 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Björn



Semi Regeln:

Der maximale Hubraum des Motors / der Motoren beträgt 2,5

ccm. Verkleidungen sind nicht erlaubt.



Bei Super Semi sind Verkleidungen erlaubt.



Gruß

Claudia

Autor: fesselflieger1950 [ 25.03.2007 17:43 ]
Betreff des Beitrags: MVVS-Freunde unter sich?

Hallo Ihr Lieben,



ich meine, die Regeln für Semi-Speed sollten noch einmal überarbeitet werden, es fällt zu sehr auf, daß keine Konkurrenz zu MVVS erlaubt ist.



Fesselflieger haben ja eine sportliche Einstellung und können ertragen, daß andere Teilnehmer auch mit einem guten Motor antreten.



Daher muß es nicht sein, daß außer dem einzigen hochtourigen, verkappten Rennmotor von MVVS an neueren Motoren nur ein paar RC-Alltagsmotoren zugelassen sind.



Und von den Herstellern solcher Gebrauchsmotoren sollte man, wenn man sie überhaupt aufführen muß, auch alle aufführen, und nicht die meisten einfach vergessen.



Das Verbot von Glühköpfen kann ich verstehen, leider werden damit auch die Cox-Motoren verboten.



Also, mehr echte Konkurrenz zulassen, oder die Klasse umbenennen in: "MVVS-Freunde unter sich"



Gruß

Detlef

Autor: Speedmaus [ 28.03.2007 19:52 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Detlef,

bei unseren Semi-Speed Versuchen im letzten Jahr, haben wir mit OS-Max und Enya identische Zeiten wie mit MVVS geflogen. wir können uns gern am Jahresende über Regeländerungen unterhalten, Bitte lass es uns jetzt erst einmal ausprobieren und Erfahrungen sammeln.

Mit Cox-Motoren kann man z.B. im Super-Semi-Speed fliegen, dazu dient diese Klasse. Wenn es sich herausstellt das die Motoren nicht außergewöhnlich schneller sind, können wir diese auch im nächsten Jahr dann im Semi-Speed zulassen.

Autor: fesselflieger1950 [ 28.03.2007 22:37 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Speedmaus,



es hört sich ja ganz vernünftig an, was Du schreibst. Mit meinem Gemeckere will ich ja auch nur auf die Ungerechtigkeit hinweisen, die durch die sehr begrenzte Auswahl der Motoren entsteht.



Warum soll ein Magnum oder OS Motor mitmachen, aber nicht ein ASP oder ein Thunder Tiger, CS oder diverse andere vergleichbare Großserienmotoren.



Ich könnte mir vorstellen, daß viele brave Großserienmotoren in den Schubladen vor sich hin schlummern, die alle nicht leistungsfähiger sind, als ein MVVS, und trotzdem nicht eingesetzt werden dürfen.



Und selbst wenn nun jemand mit einem besonders guten Motor ankäme, das wäre doch toll und würde die Sache nur beleben.



Gruß

Detlef

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software