Fesselflug-Forum

Alles rund um den Fesselflug
Aktuelle Zeit: 21.10.2018 01:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 107

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Schwalmtal 2018
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 26.06.2018 14:55 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 398
Wohnort: Raum Bamberg
Geschlecht: männlich
Hallo,

mein Wettkampf-Wochenende ist rum - schön war’s!
Die Anfahrt am Freitag war geprägt von Staus, Staus und nochmals Stau. Als ich dann endlich da war, war es auch noch schweinekalt und so windig, dass an Trainingsflüge nicht zu denken war. Den Abend über haben wir uns dann mit Bratwürsten gewärmt.
Der nächste Morgen war dann schon wesentlich besser. Der Wind war nicht mehr so kräftig und dann es wurde auch am Himmel heller. Da für den Nachmittag Wetterverschlechterung angesagt war, sollte am Samstag nur ein Kunstflugdurchgang geflogen werden. Nur wir armen Beginner und Fortgeschrittenen sollten gleich zweimal antreten. Kein Problem! Allerdings hatte ich bei meinem ersten Flug einen totalen Blackout - entsprechend war auch das Ergebnis. Der zweite Flug war dann doch wesentlich besser. Dafür lief Andreas Motor nicht, so dass er keine vollständigen Wertungsflüge machen konnte. Franz dagegen war fit und zeigte sein ganzes Können.

Abends konnte man dann den wahren Grund für die Veranstaltung sehen bzw. essen. Es gab das traditionelle Spanferkel - wirklich lecker. Vielen Dank dafür!!
Da am Abend das Wetter immer schöner wurde, wurden nun die alten Cox-Modelle ausgepackt. Unter viel Applaus durften wir dann auch ein spannendes Mouse Race sehen. Danach zogen wir dann zur Graf Zeppelin weiter. Robert stellte uns ein Modell zur Verfügung und dann mußten alle mal zeigen, ob sie auch BCD fliegen können. Ich muß sagen, dass war wirklich ganz neu für mich - aber es hat irre viel Spaß gemacht. Allen anderen auch! Vielen herzlichen Dank an Robert, der nicht nur wieder seine Graf Zeppelin aufgestellt hat, sondern uns auch noch mit Begeisterung angeleitet hat. Er ist Motor und Herz der BCD-Szene !!

Am Sonntag liefen dann die beiden Durchgänge für F2B neben OTS, MTR und BCD. Auch wir Anfänger und Fortgeschrittenen zeigten nochmals unser Bestes. Klaus, unser Punktrichter, gab nach den Flügen Feedback und Tipps, so dass wir dann wußten, was wir schlecht bzw. gut gemacht hatten. Danke Klaus, für mich als Einzelkämpfer ist das immer sehr wichtig!
Leider waren dieses Mal nicht so viele Mitstreiter wie sonst gewohnt da, dafür war der gesamte Wettbewerb sehr entspannt. Allerdings gab das dem Andreas die Gelegenheit wieder einen Neuling mit dem Fesselflugvirus zu infizieren. Er zeigte mit Hilfe seines Schüler-Lehrer-Griffs einem Jugendlichen wie schön der Kreisflug doch ist - mit vollem Erfolg, wie das Grinsen des Jungen zeigte.


Bis zum nächsten Mal
Martin


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker