Fesselflug-Forum

Alles rund um den Fesselflug
Aktuelle Zeit: 16.11.2018 20:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 715

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Leinenführung und Befestigung im Steuersegment
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 01.12.2012 12:16 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.2006
Beiträge: 77
Wohnort: Langenselbold
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Piloten,
ich mache gerade einen Brodak Vektor 40 flugfertig und habe in einem
amerikanischen Forum gelesen daß es zu Kabelbrüchen bei Arf Modellen kommen kann.
Ich habe das Ganze mal fotografiert und möchte Euch um Eure Meinung bitten ob das so ok ist oder ob ich
die Anlenkung der Seile neu machen muß. Wenn neu dann bitte auch Vorschläge wie.
Grüsse Dietmar


Dateianhänge:
20121201_091129 (Klein).jpg
20121201_091129 (Klein).jpg [ 54.61 KiB | 377-mal betrachtet ]
20121201_091204 (Klein).jpg
20121201_091204 (Klein).jpg [ 54.75 KiB | 385-mal betrachtet ]
20121201_091332 (Klein).jpg
20121201_091332 (Klein).jpg [ 65.85 KiB | 373-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 01.12.2012 15:16 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.2006
Beiträge: 290
Geschlecht: männlich
Hallo,

ich hatte ja auch mal einen Vector ARF und entgegen aller Ratschläge habe ich nichts verändert an der Steuerung. Nur die Schubstange zw. Flap und Leitwerk hab ich durch ein Kohlerohr ersetzt.
Die Technik in der die Ösen gemacht sind ist sicher nicht optimal. Wer möchte kann und sollte es besser machen.
Aber ich war damals zu faul dazu und hab es original belassen. Natürlich habe ich eine Zugprobe mit 20kg gemacht.
Probleme hat die Steuerung dabei nie gemacht. Die Ösen haben gehalten, die Seile auch.
Also spricht in meinen Augen nichts dagegen die Seile so zu lassen wie sie sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 01.12.2012 15:42 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.2006
Beiträge: 134
Geschlecht: männlich
Hallo,

mein Legacy ist auch ein Brodak ARC, und die Steuerlitzen sind genauso ausgeführt.
Nicht schön, aber durchaus brauchbar.
Es wurde auch bei den Wettbewerben jedesmal mit ungefähr 18 Kp geprüft.

mfG
Ulli K.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker