Fesselflug-Forum

Alles rund um den Fesselflug
Aktuelle Zeit: 16.11.2018 22:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 338

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Frage an Peter German zum (zur?) Symmetria (Neuvorstellung)
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 26.02.2016 09:46 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.2006
Beiträge: 222
Wohnort: 52525 Heinsberg-Karken
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Peter.

Da hast du ja wieder ein Modell "rausgehauen" - mir gefällt es.

Jedoch eine Frage dazu: Du verwendest ein Zentralfahrwerk mit kleinen Stützrädern außen am Flügel. Dabei steht das Modell am Boden ziemlich zur Seite geneigt. Hast du keine Bedenken, daß du für Start und Landung nicht einiges an Punkten verschenkst, weil das Modell doch wahrscheinlich nicht so schön gerade wie bei einem Zweibeiner losstarten wird? Selbst wenn der Starthelfer das Modell gerade los läßt, wird sich doch das Modell durch den sich steigernden Leinenzug und die Position des Griffes in Brusthöhe beim Start und kurz nach dem Abheben zur Aussenseite neigen? Könnte das nicht etwas "wackelig" aussehen? Ebenso bei der Landung?

Gruß
Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an Peter German zum (zur?) Symmetria (Neuvorstellung)
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 26.02.2016 15:06 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.2006
Beiträge: 164
Wohnort: Widen
Geschlecht: männlich
Nun, Willi, da hast du natürlich recht und eskönnte hier ein Restrisiko bestehen. Andereseits habe ich so viele Teamracer sehr schön starten, und noch schöner landen, gesehen, dass ich der Sache mit einem gewissen Grundoptimismus (Claus würde sagen "Naivität) entgegen sehe. Dazu kommt, dass die Auslegung mit dem ziemlich kräftigen A40er Hacker und der recht bissigen Luftschraube für eine zügige Beschleunigung sorgen sollte und so die "Wackelphase" sehr kurz sein müsste. Bei der Landung sehe ich einem durchaus eleganten Absenken der Aussenfläche mit Zuversicht entgegen.
Der eigentliche Grund für das Einziehfahrwerk ist die Vermeidung von assymetrischem Luftwiderstand bei einem sonst konsequent symmetrischen Flugzeug.

Gruss, Peter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker