Fesselflug-Forum

Alles rund um den Fesselflug
Aktuelle Zeit: 27.04.2018 00:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 188

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Verstärkungen der Ruder für Anlenkung
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 22.01.2018 13:37 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 377
Wohnort: Raum Bamberg
Geschlecht: männlich
Hi,

da meine "Werkstatt" direkt neben meinem Schlafzimmer liegt, darf ich keine Lösungsmittel einsetzen, wie er beim Lackieren und Arbeiten mit Glasfaser anfällt. Bei der Thematik Lackieren hilft mir die Bügelfolie.

Wie sieht es aber mit Verstärkungen aus, die man z.B. mit Glasfaser macht?
Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass man mit Ponal/weißleim viel erreichen kann, ohne einen deutlichen Gewichtszuwachs zu haben.

In meinem Bauplan zum Colonel war zu lesen und zu sehen, dass man für die Verstärkung der Flaps und des Höhenruders ein dünnes Sperrholzbrettchen einarbeiten soll, damit Ruderhorn und U-Draht für die Ruderverbindung (Höhenruderverbinder) nicht ausbrechen können.
Diesen Aufwand ersparen sich viele, indem sie an dieser Stelle eine Lage Glasfaser aufbringen.
Ich wollte mir diesen Aufwand und die Geruchsbelästigung auch ersparen. Aber wie?

Da man mich gewarnt hatte, einfach nur Spannpapier auf diese Stellen zu kleben (= Gefahr von Verzug), habe ich in einem ersten Schritt verdünnten Weißleim auf das Balsaholz (oben und unten) aufgetragen. Nach einem Glattschleifen habe ich diesen Arbeitsgang wiederholt. Dann habe ich Spannpapier zurecht geschnitten bzw. gerissen (weil es dann keine Übergänge zusehen gibt) und mit ebenfalls verdünnten Weißleim aufgeklebt.

Das Ergebnis ist eine harte Oberfläche, auf die ich ohne Bedenken z.B. ein Ruderhorn aufschrauben kann. Das Balsaholz ist mit dieser Behandlung hart und fest genug.

Angeblich ist ein weiterer Vorteil dieser Methode, dass man Verzüge "ausbügeln" könnte, da bei Hitze der Kleber wieder weich wird. Das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

Grüsse aus Franken
Martin


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verstärkungen der Ruder für Anlenkung
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 28.01.2018 12:36 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 38
Wohnort: würselen
Geschlecht: männlich
Hallo Martin,
mit den Lösungsmitteln ist schon so eine Sache.
Eine Möglichkeit wäre noch UHU-HART um die Glasfaser zu kleben.
Die Geruchsbelästigung durch das enthaltene Lösungsmittel ist nur
kurzzeitig und bei geöffnetem Fenster schell verflogen.
Die Festigkeit ist besonders gut.

Gruß aus Würselen

Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verstärkungen der Ruder für Anlenkung
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 30.01.2018 13:33 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 377
Wohnort: Raum Bamberg
Geschlecht: männlich
Hallo Stefan,

Dein Tip ist auch nicht schlecht! Aber ich glaube, ich bleibe bei Weißleim.
Damit habe ich eine wunderbare Öko-Leichtbaumethode gefunden. Einerseits kostet sie fast gar nix, andererseits trägt sie auch nicht auf und ist somit fast unsichtbar.
Allerdings pervertiere ich dann mein Öko-Ruder, indem ich ein Kunststoffruderhorn aufschraube. ;-)

cu
Martin


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker