Fesselflug-Forum

Alles rund um den Fesselflug
Aktuelle Zeit: 17.12.2017 14:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 820

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Fesselfliegertreffen in Hammersbach, Hessen 18.-20.8.17
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 12.04.2017 22:22 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 107
Wohnort: Hammersbach, Hess.
Geschlecht: männlich
Zur Vorinformation:
Vom 18.-20.08.2017 ist ein Fesselfliegertreffen in Hammersbach, Nähe Frankfurt am Main auf dem Gelände des MBC Hammersbach e.V. (http://www.mbc-hammersbach.de) geplant. Es soll ein Treffen in familiärer Atmosphäre, gemeinsamen Fliegen und Spass werden - bisher ohne Gedanken an Wettbewerbe. Wir, dass sind Dietmar Morbitzer und Martin Kühschelm und ich, bieten das Treffen in etwa der Mitte Deutschlands an, um die Wege für ein Treffen etwas zwischen Nord und Süd zu verkürzen. Natürlich sind auch Flieger aus Ost und West herzlichst willkommen. Es soll auch etwas Werbung für unser Hobby/unseren Sport werden. Es wäre schön, wenn sich einige einfinden. Gegebenenfalls ist am Samstag Nachmittag ein kleines Schaufliegen geplant.
Die Planungsdaten:
Anreise: Am Nachmittag/Abend des 18.08. und am Morgen des 19.08.2017.
Fliegen: Vom Nachmittag des 18.08. bis Morgen des 20.08.2017 (Unter Einhaltung der Nachtruhe)
Abreise: Bis Mittag des 20.08.2017
Versorgung vor Ort (Essen- und Trinkenangebot ist gewährleistet)
Übernachtungsmöglichkeiten sind am Platz mit Zelt und Wohnwagen (ca. 10, gegebenenfalls auch mehr) und in umliegenden Pensionen.
Nähere Ausführungen in Kürze. Ich habe jetzt die Zustimmung meines Vereins - vorwiegend RC-Piloten - für diesen Termin bekommen. Es wäre schade, wenn wir ihn nicht nutzen...
Ansprechpartner/Organisator: Rainer Schmidt, vorerst über das Forum oder auch RSchmidt_MBC@gmx.de
Anmeldungen bitte auch an diese Adresse.


Zuletzt geändert von Rainer am 02.05.2017 21:00, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselfliegertreffen in Hammersbach, Hessen 18.-20.8.17
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 21.04.2017 13:17 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 107
Wohnort: Hammersbach, Hess.
Geschlecht: männlich
RSchmidt_MBC@gmx.de
RSchmidt und MBC sind durch einen Unterstrich getrennt...
Sieht man nicht, wenn alles unterstrichen ist...
Hatte ich vorher auch nicht dran gedacht - sorry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselfliegertreffen in Hammersbach, Hessen 18.-20.8.17
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 04.05.2017 15:59 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 107
Wohnort: Hammersbach, Hess.
Geschlecht: männlich
Dateianhang:
InfoBlatt für Fesselfliegertreffen 18.-20.08.2017.pdf [373.52 KiB]
37-mal heruntergeladen
Hallo liebe Fesselflieger,
nun etwas Konkretes zum Treffen in Hammersbach vom 18.-20.08.2017:
In der Anlage ein „Info-Blatt“ mit aus meiner Sicht allen notwendigen Angaben.
Es könnte gegebenenfalls auch auf drei Kreisen gefolgen werden, was aber vor Ort entschieden werden sollte...Es wird keine Anmelde- oder Teilnahmegebühr erhoben – wir freuen uns über jeden Teilnehmer.
Wenn es noch Fragen gibt, meine Handy-Nr. und E-Mailadresse ist auf dem Info-Blatt mit drauf.
Es wäre schön, wenn zu diesem Treffen einige Fesselflieger, vom Anfänger, Wiedereinsteiger oder/und Profi kommen und teilnehmen. Mein Verein ist eigentlich ein „reiner“ RC-Fliegerverein – ich bin die Ausnahme und noch nicht einmal Profi…. Ich rechne es unserem Vorstand und unserer Mitgliederversammlung sehr hoch an, dass sie uns ein Wochenende in diesem Umfang für den Fesselflug zur Verfügung stellen. Eine rege Teilnehme würde einem großen Dankeschön entsprechen!

Die Halterhaftpflicht-Versicherung für den Betrieb von Flugmodellen ist obligatorisch und Voraussetzung zur Teilnahme.

… und wer noch Ideen hat – ich bin als Organisator für (fast) alles offen.
Anmeldungen an meine E-Mailadresse oder hier ins Forum…
Martin, Dietmar und ich freuen uns schon auf das gemeinsame Fliegen!

LG
Rainer


Zuletzt geändert von Rainer am 09.05.2017 17:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselfliegertreffen in Hammersbach, Hessen 18.-20.8.17
#4Ungelesener BeitragVerfasst: 07.05.2017 10:09 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 107
Wohnort: Hammersbach, Hess.
Geschlecht: männlich
Um von unserem Modellflugplatz etwas zu zeigen und um zu zeigen, dass auch ich zumindest einen Flieger habe, stelle ich ein paar Fotos ins Netz...
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Vielleicht traut sich dann doch noch einer auf unseren Platz... :flugzeug:
Viele Grüße!
Rainer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselfliegertreffen in Hammersbach, Hessen 18.-20.8.17
#5Ungelesener BeitragVerfasst: 15.05.2017 11:14 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 362
Wohnort: Raum Bamberg
Geschlecht: männlich
Hi,

wer will, dem zeige ich auch wie ein Elektro-Antrieb für den Fesselflug aussieht.
Und wer sich das gar nicht vorstellen kann, der kann auch mal meinen Colonel fliegen.

Mein Ziel ist es, dass alle Beginner mit so viel Wissen nach Hause gehen, dass sie ohne Probleme weitermachen können.

Wir warten also auf zahlreiche Anmeldungen.
Martin


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselfliegertreffen in Hammersbach, Hessen 18.-20.8.17
#6Ungelesener BeitragVerfasst: 18.06.2017 19:07 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 107
Wohnort: Hammersbach, Hess.
Geschlecht: männlich
Es gibt mehrere Hammersbach in dieser Republik...

... das stellten wir bei Gesprächen u.a. in Karken zum Fesselfliegertreffen vom 18.-20.08.2017in Hammersbach fest...

Mir geht es jetzt aber ausschließlich um unser Hammersbach, PLZ 63546:

Unser Hammersbach liegt östlich von Frankfurt am Main, oberhalb von Hanau, unmittelbar an der A45, Abfahrt Langen-Bergheim (wie aus der Landkarte auf dem Flyer zu erkennen).
Nachdem die örtliche Lage geklärt wurde, stellten einige fest, dass das aus NRW und aus Niedersachen ja nicht soooo weit ist und wollen kommen.
Es wäre schön, wenn noch mehr diese Erkenntnis gewinnen und uns im August besuchen und ein gemeinsames Fliegen bei hoffentlich gutem Wetter genießen können.

Und an dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Organisatoren, Helfer und Teilnehmer in Karken - es war ein sehr schönes und eindrucksvolles Erlebnis! … und der Spaß mit den Cox-Rennern – einfach toll!!!

Liebe Fesselfliegergrüße!
Rainer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselfliegertreffen in Hammersbach, Hessen 18.-20.8.17
#7Ungelesener BeitragVerfasst: 22.06.2017 20:23 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 36
Wohnort: würselen
Geschlecht: männlich
Hallo Rainer,
euer Fesselflieger-Treffen in familiärer Atmosphäre hört
sich gut an.
Wir (Nils 14 Jahre und Stefan 55 Jahre) würden gerne mal
am 19.August bei euch vorbeischauen.
Wir hoffen auf gutes Wetter und freuen uns auf dieses lockere
Treffen.

Fliegergrüße aus Würselen

Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselfliegertreffen in Hammersbach, Hessen 18.-20.8.17
#8Ungelesener BeitragVerfasst: 30.06.2017 05:57 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 107
Wohnort: Hammersbach, Hess.
Geschlecht: männlich
... das hoffen wir auch und freuen uns auf Euer Kommen!
LG
Rainer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselfliegertreffen in Hammersbach, Hessen 18.-20.8.17
#9Ungelesener BeitragVerfasst: 14.07.2017 11:50 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 120
Wohnort: Wolfenbüttel
Geschlecht: männlich
Hallo Rainer,

nachdem wir nun geklärt haben, dass dein Hammersbach nur 330km von mir entfernt ist, meine privaten Verpflichtungen verschoben wurden, kann ich endlich meine Teilnahme zusagen. Ich werde die Gelegenheit nutzen, mit Martin den eckigen Looping zu üben und meine inzwischen reparierte GeeBeeR3 mal wieder belüften. Mit etwas Glück habe ich dann auch schon meinen OTSler fertig und kann ihn einfliegen.

Bis bald im Kreis
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselfliegertreffen in Hammersbach, Hessen 18.-20.8.17
#10Ungelesener BeitragVerfasst: 16.07.2017 19:35 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 362
Wohnort: Raum Bamberg
Geschlecht: männlich
Hi Andreas,

na wieviele OTSler hast du denn? Oder meinst du deinen vernachläßigten Tucker Special ? ;-)
Ich freue mich schon darauf, mit dir Quadratloopings zu üben.

LG
Martin


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Doch zwei angemessene Wettkämpfe...
#11Ungelesener BeitragVerfasst: 17.07.2017 18:25 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 107
Wohnort: Hammersbach, Hess.
Geschlecht: männlich
Hallo
und vielen Dank für Deine Zusage, lieber Andreas!

Es gab Anfragen, ob ich in unser Programm nicht doch ein oder zwei Wettbewerbe einbauen könnte, um die Attraktivität der Veranstaltung zu erhöhen und weitere Fesselflieger zu locken...
... und da mich dieses Mouse Rat in Karken mich außerordentlich begeistert hat und die Kameradschaft, der Spaß - einfach super war, wird es auf unserem Platz es neben dem freien Fliegen zwei Wettbewerbe geben, die aber dem vorgesehenen Charakter der Veranstaltung Rechnung tragen sollen und wo möglichst viele mit ihren vorhandenen Modellen teilnehmen können.

Zuerst das Problem bei uns: Keine Verbrenner ohne Schalldämpfer!
Da hilft auch keine Diskussion - es ist einfach so und kommt unseren Platzgegebenheiten sehr entgegen!
Somit sind leider bei uns keine Diesel oder Cox erlaubt.

Zu den Wettbewerben:
1. Ein stark modifiziertes Rat Race als um den "Limes-Pokal - erste inoffizielle hessische deutsche Rat Race-Meisterschaft“ :viannen_102: Mancher denkt vielleicht auch :-o Ich hoffe die Regeln sind so, dass sich viele Modelle an den Start wagen können. Manches könnte wohl auch reaktiviert werden. Und vielleicht reicht die Zeit auch für einen Neubau...
2. Eine Schönheitswettbewerb "Erster Concoursum um die Limes-Trophäe „Schönstes fliegendes Fesselflugmodell vor 1990“".
Genaueres könnt Ihr in den angefügten Ausschreibungen lesen.
Wir werden sehen, wie es ausgeht und wenn es durch die Praxis Veränderungen geben sollte, dies im nächsten Jahr einbauen, wenn es dann das Treffen noch einmal geben sollte.
Ich möchte an dieser Stelle Willi, Axel und Sebastian für ihre Hilfe und Unterstützung ein ganz großes Dankeschön aussprechen, ohne die es mir wohl unmöglich gewesen wäre, solche Ausschreibungen zu erstellen.
Wir werden uns hoffentlich sehen und dann hier sehen, was da raus kommt. :-D
Es wird schon :flugzeug:

Anmeldungen bitte hier ins Forum, noch lieber an meine E-Mail-Adresse: rschmidt_mbc@gmx.de (Stichwort: Fesselfliegertreffen, von wann bis wann Ihr kommt und was ihr fliegen wollt.
Und ansonsten alles Fliegen was Schalldämpfer oder Elektroantrieb hat... Ich freue mich auch schon auf den Kunstflug, vielleicht auch Semiscal-Modelle usw., die ja gegebenenfalls an den Wettbewerben auch teilnehmen könnten.

Dietmar und Martin danke ich auch. Sie haben mit mir die Idee ausgeheckt, mich ebenfalls die ganze Zeit beraten und entsprechen ihren Möglichkeiten unterstützt das Konzept zu erarbeiten. Dazu haben sie mir ihre Hilfe an dem Wochenende schon zugesagt. Gern nehme ich aber auch von den Anreisenden und Teilnehmenden die eine oder andere Hilfe an.

Und nochmals: Bitte keine Verbrenner ohne Schalldämpfer!!!! Diese werden leider nicht fliegen dürfen!!!!

Viele Grüße!
Rainer


Dateianhänge:
Concours um die Limes-Trophaee 2017.pdf [68.72 KiB]
10-mal heruntergeladen
Limes-Pokal 2017 - Wettbewerbsregeln_17.07.2017.pdf [1.46 MiB]
11-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: 2 Fehler in der Ausschreibung zum Limes-Pokal...
#12Ungelesener BeitragVerfasst: 18.07.2017 08:50 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 107
Wohnort: Hammersbach, Hess.
Geschlecht: männlich
Hallo,
Willi hat sie entdeckt:
2 Fehler in der Ausschreibung zum Limes-Pokal:
1. Der Pilotenkreis hat einen Durchmesser von 6,00m
2. Das Doppelte von 19,60 m sind nicht 39,60 m, sondern 39,20 m.
(hier könnte ich es noch schnell ändern... ;-) )

Bitte um Entschuldigung!
Im Original schon korrigiert.
Danke, Willi!
LG
Rainer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselfliegertreffen in Hammersbach, Hessen 18.-20.8.17
#13Ungelesener BeitragVerfasst: 24.07.2017 12:30 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 120
Wohnort: Wolfenbüttel
Geschlecht: männlich
Hallo Rainer,

na, da muss ich mal ganz tief in der Kiste kramen, ob ich da noch einen passenden Motor finde. Tja, und dann sollte ich wohl auch noch ein regelkonformes Modell bauen.
Außerdem brauche ich noch einen Piloten. Mein Platz ist doch eher außen am Kreis.
Ich denke wohl, das wird sich finden.

@Martin:
ja, genau es handelt sich um den vor über einem Jahr "kurz" mal eben beiseite gelegten Tucker. Die Sachen sind alle noch da. Da muss ich wohl den Baubericht mal wieder aufleben lassen.

Bis bald in Hammersbach.
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselfliegertreffen in Hammersbach, Hessen 18.-20.8.17
#14Ungelesener BeitragVerfasst: 30.07.2017 21:06 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 107
Wohnort: Hammersbach, Hess.
Geschlecht: männlich
Wir haben usn etwas ausgedacht, ... um die Teilnahme an unserem Rat Race-Wettbewerb zu vereinfachen oder auch um einen weiteren Anreiz zu schaffen:

Auf Dietmars Vorschlag hin, baue ich drei Buster und hoffe, dass die auch fertig werden...
Wir geben zumindest zwei von ihnen an Interessenten ab. Unsere Überlegung: In etwa Baukastenpreis plus eine Spende für die neue Hütte unseres Vereins...

Anbei das Fotos von Dietmars Modell und von einem der drei anderen Modelle in Einzelteilen und in der nächsten Baustufe... Die anderen beiden sind im der Vorfertigung auch fast komplett. Also es sieht ganz gut aus. Motor wäre aber selbst zu stellen...

LG
Rainer


Dateianhänge:
IMG-20170729-WA0013.jpg
IMG-20170729-WA0013.jpg [ 115.98 KiB | 141-mal betrachtet ]
IMG_20170730_115811.jpg
IMG_20170730_115811.jpg [ 124.7 KiB | 141-mal betrachtet ]
IMG_20170730_193935.jpg
IMG_20170730_193935.jpg [ 131.93 KiB | 141-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselfliegertreffen in Hammersbach, Hessen 18.-20.8.17
#15Ungelesener BeitragVerfasst: 31.07.2017 11:11 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.2006
Beiträge: 222
Wohnort: 52525 Heinsberg-Karken
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Rainer.

Also ich hätte da auch noch einen "BUSTER" als "Leihflugzeug". Muß zwar noch "etwas repariert" werden (weil ein hohler und Fesselflug unerfahrener Vereinskamerad beim Handstart statt nach aussen das Modell zu mir in den Kreis geworfen hat. Es folgte ein wunderschöner Wingover in Höhe halber Leinenlänge und unsanftem Einschlag ins Gras), aber das schaffe ich bis in 3 Wochen. Modell und Hilfe stelle ich gerne zur Verfügung.

Eingebaut ist ein ENYA 15 III, der ist recht flott unterwegs, nur mit dem warmen Wiederanspringen hapert es etwas, da muß nochmal "Proba" gemacht werden.

@Andreas: Du hast doch eine sehr gute und "Länge" und Statur für einen Teamrace-Piloten, also warum willst du nicht selber fliegen? Oder noch besser, in einem Team mimst du den "Anwerfer" in einem anderen den "Schleuderer".
Übrigens, wenn wir dürfen, würden Aaron und ich gerne einmal als Team "Schmitz/Schmitz" und zum zweiten als Team "Schmitz/Schmitz" antreten. Ja, ja, ich weiß, geht nur in verschiedenen Rennen! In einem eventuellen Finale würden wir uns dann für das Team "Schmitz/Schmitz" entscheiden.

Gruß
Willi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker