Fesselflug-Forum

Alles rund um den Fesselflug
Aktuelle Zeit: 26.04.2017 10:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 239

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Fesselflug damals
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 02.01.2017 21:26 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 33
Wohnort: Senftenberg
Geschlecht: nicht angegeben
Ich bitte um Mithilfe.

Ich möchte etwas Systematik in dieses Thema bringen. In der Rubrik "Fesselflug damals" gibt es viele Interessante Informationen. Leider fehlt es an entsprechender Zuordnung zu den Jahren und zu Meisterschaften. Ich will mich zunächst den Jahren von 1950 bis 1960 zuwenden.
Hier sind viele Bilder von Geza Egavary. Einige Ergebnislisten der EM 1957. Daraus geht hervor, dass diese in Brüssel war.
als Deutsche Teilnehmer konnte ich erkennen:

Kunstflug 4. Platz Herman Rieger

Team Racing 24. und 25. Rieger Goriza

Speed 8. Platz Goriza

In dieser Rubrik findet sich eine 2. Liste ich kann aber nicht erkennen zu welchem Jahr und Ort diese gehört.
Erkennen konnte ich zum Beispiel im Kunstflug einen 4.Platz von Sorgel und 7. von Rieger
Kann jemand Licht ins Dunkel bringen.
Wer weiß wann und wo die Deutschen Meisterschaften(BRD) im oben genannten Zeitraum stattfanden?
Wer kann Aussagen zu den Personen auf den Bildern treffen?
Welche Vornahmen hatten die Herren Goriza und Sorgel?

Ich hoffe, das das Thema auch auf euer Interesse stößt.

WOME


Zuletzt geändert von WOME2 am 03.01.2017 16:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselflug damals
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 03.01.2017 16:52 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 33
Wohnort: Senftenberg
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe einen Artikel den ich leider wegen der Dateigröße nicht einfügen kann. Ich hoffe Claudia kann das erledigen.
Der Artikel ist eine Kopie aus der Zeitschrift „Der Modellbauer“ Heft1 1956 und wurde von Hermann Rieger geschrieben.
Es geht um die Meisterschaft 1955.
Da im Artikel von der 3. Bundesmeisterschaft die Rede ist, müsste 1953 die erste Bundesmeisterschaft gewesen sein.

Aus dem Artikel geht ebenfalls hervor, dass Helmut Gorziza in der Klasse FG1 (das war damals sicher entsprechend der heutigen F2A) 1954 der Meistertitel errang. Auch ist die erste Frage nach Vornamen teilweise beantwortet.

Von Sportfreund Thomas Linke erhielt ich verschiedene Bilder der Scale Klasse. Damals FG oder GC. Diese stammen von den norddeutschen Meisterschaften
in Bremen oder Oldenburg Anfang der 60-ziger.
Zuordnen würde ich die Convair 340 dem Zweitplatzierten Schwarz, Winfried aus Kettwig.

Stimmt meine Annahme, dass zwischen Landesmeisterschaften und Bundesmeisterschafte zu unterscheiden ist?
Das wäre dann entsprechend die Unterscheidung Deutsche Meisterschaft der DDR und Bezirksmeisterschaft. Wobei in der DDR anfangs auch von Deutscher Meisterschft gesprochen wurde. Später wurde dann die Bezeichnung "Deutsche Meisterschaft der DDR " benutzt erst dann gab es DDR-Meisterschaften.


Dateianhänge:
Linke5.jpg
Linke5.jpg [ 296.35 KiB | 216-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselflug damals
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 09.01.2017 13:26 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.2006
Beiträge: 75
Wohnort: Kölle
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Wolfram !

Ich kann Dir leider nix Genaues zu den Fotos sagen, aber ich kann Dir die Frage nach den Meisterschaften beantworten. Und wie die Qualifizierungen v o r 1961 aussahen, ist mir unbekannt.

Als ich 1961 mit Fesselflugwettbewerben angefangen habe, galt die Regel für NRW, dass wir einen internen Wettbewerb (die NRW-Meisterschaften ............. ganz früher noch eine externe "Westfalen-Meisterschaft") ausfliegen mußten. Die ersten 3 Gewinner der jeweiligen Klassen "durften" dann zur Deutschen Modellflug-Meisterschaft im Fesselflug. Die wurde mehrere Jahre (neben einem internationalen Ausscheidungswettbewerb) in Geilenkirchen ausgeflogen.
Jedes Bundesland hatte diese Qualifikationen, egal ob in Norddeutschland, Bayern, Hessen etc. !

Diese Regelung wurde aufgrund der relativ niedrigen Teilnehmerzahlen insofern abgeändert, dass jeder zur DMM im Fesselflug antreten konnte, der regelkonforme Flugzeuge vorweisen konnte.

Liebe Grüße ! Axel


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselflug damals
#4Ungelesener BeitragVerfasst: 09.01.2017 21:11 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 33
Wohnort: Senftenberg
Geschlecht: nicht angegeben
Danke Axel,

ich hab mir da richtig was aufgeladen. Ich bin inzwischen für den Zeitraum 1950 bis 1960 ein Stück weiter.
Allerdings habe ich Probleme mit den Dateigrößen der Dokumente. Diese sind meist zu groß zur Veröffentlichung im Forum. Aber da findet sich sicher noch eine Lösung.

WOME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselflug damals
#5Ungelesener BeitragVerfasst: 10.01.2017 17:36 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.2006
Beiträge: 90
Wohnort: Troisdorf
Geschlecht: männlich
Hallo,
Claudia weiß:
announces/bilder-beitragen-t935.html
Gruß Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselflug damals
#6Ungelesener BeitragVerfasst: 17.01.2017 15:35 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 33
Wohnort: Senftenberg
Geschlecht: nicht angegeben
Danke Robert.

Ich versuche es gleich mal.

Bild

Das klappt ja ganz gut. Hoffentlich ist das Einfügen alter Zeitungsausschnitte auch rechtlich in Ordnung.


W.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselflug damals
#7Ungelesener BeitragVerfasst: 01.02.2017 21:57 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 34
Wohnort: würselen
Geschlecht: männlich
Hallo Wolfram,
das ist ja wirklich interessant anzusehen ,was damals alles an Fluggeräten in die Luft gebracht wurde.
So ein Pulsorohr an zwei Leinen...ging bestimmt ganz schön in die Arme.
Und diese Convair 340 ein wahres Schmuckstück.
Wirklich ein interessantes Thema das du da bearbeitest.

Grüße aus Würselen
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker