Fesselflug-Forum

Alles rund um den Fesselflug
Aktuelle Zeit: 17.10.2018 03:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 163 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

AutorNachricht

 Forum: F2B Kunstflug   Thema: "My Way" Oktober 2018

 Betreff des Beitrags: Re: "My Way" Oktober 2018
Verfasst: 03.10.2018 15:45 

Antworten: 4
Zugriffe: 79


Die für konventionelle F2B Modelle durchaus übliche Bezeichnung "Pusher" bezieht sich auf die Bauart des Propellers, so wie beim Hersteller APC gängig:

APC

Gruss, Peter Germann

 Forum: F2B Kunstflug   Thema: "My Way" Oktober 2018

 Betreff des Beitrags: "My Way" Oktober 2018
Verfasst: 01.10.2018 11:13 

Antworten: 4
Zugriffe: 79


"My Way" ist der Versuch einerseits die Wirkung der Propeller-Kreiselkräfte auf das fliegende F2B Modell durch bauliche Massnahmen aufzuheben und andererseits die Wirkung dieser Kräfte zur Erhöhung des Leinenzuges zu nutzen. Bei der Berechnung der Störkräfte und der Auslegung der Kompensat...

 Forum: F2B Kunstflug   Thema: Videotechnik für Kunstflug

 Betreff des Beitrags: Re: Videotechnik für Kunstflug
Verfasst: 11.07.2018 11:15 

Antworten: 40
Zugriffe: 1081


Danke für die Hinweise, ich werde es nach der WM noch einmal ausprobieren.

Jetzt geht's erst einmalins schöne Frankreich...

Gruss, PG (WIN 10)

 Forum: F2B Kunstflug   Thema: Videotechnik für Kunstflug

 Betreff des Beitrags: Re: Videotechnik für Kunstflug
Verfasst: 10.07.2018 12:42 

Antworten: 40
Zugriffe: 1081


Heute via Facebook gefunden: https://videof2b.blogspot.com/2018/07/presentation.html?m=1 Wenn das so wie beschrieben funktioniert, dann wäre das ein wichtiger Schritt hin zur aussagekräftigen Analyse eigener Flüge. Leider verstehe ich deutlich mehr von F2B als von computing was bedeutet, dass ich ni...

 Forum: Allgemeine Themen   Thema: Wieso gibt es weniger Fesselflieger und mehr R/C Flieger?

Verfasst: 06.07.2018 15:03 

Antworten: 4
Zugriffe: 164


In der Schweiz steigt seit vielen Jahren die Anzahl der Modellflieger deutlich an. Der allergrösste Teil meiner Kameraden fliegt fertig (oder fast fertig) gekaufte, attraktive R/C Modelle und betreibt diese zur eigenen Freude, ohne Ambitionen zur Teilnahme an Wettbewerben. Möglich wurde diese positi...

 Forum: Werkstatt   Thema: Bezugsquellen usw.

 Betreff des Beitrags: Bezugsquellen usw.
Verfasst: 30.06.2018 12:38 

Antworten: 1
Zugriffe: 100


Aktualisierte Informationen gibt es hier:

https://www.fesselflug.ch/content/bezugsquellen/

und

https://www.fesselflug.ch/content/downloads/

Gruss, Peter G.

 Forum: Biete   Thema: gelöscht

 Betreff des Beitrags: gelöscht
Verfasst: 18.06.2018 19:44 

Antworten: 0
Zugriffe: 93


nicht mehr verfügbar

 Forum: F2B Elektro   Thema: Frage an Peter Germann- Luftwiderstand des Fahrwerks

Verfasst: 18.05.2018 11:30 

Antworten: 9
Zugriffe: 323


Weltmeister damit wurde Remi Beringer mit dem ultraleichten "Sportster", einem modifizierten Saito 4-Takter (+/- konstante Drehzahl) und sehr kleinen Flaps an einem nicht-torsionssteifen Flaphorn. Der äusserst talentierte Sohn von Europameister Gilbert Beringer aus St. Etienne in Frankreic...

 Forum: F2B Elektro   Thema: Frage an Peter Germann- Luftwiderstand des Fahrwerks

Verfasst: 17.05.2018 11:50 

Antworten: 9
Zugriffe: 323


Zum Thema "gerade Linie nach max. Wölbung" (und anderen...) sagt Brett Buck folgendes: don't make the LE pointy (known and documented in the early 70s) don't make the aft portion a straight line/flat to the hinge line don't make the aft portion concave don't insist on fairing every LE shap...

 Forum: F2B Elektro   Thema: Frage an Peter Germann- Luftwiderstand des Fahrwerks

Verfasst: 16.05.2018 11:18 

Antworten: 9
Zugriffe: 323


Zur Profildicke: Im 2-4-2 betriebene Verbrennerantriebe bauen ihre Leistung erst nach dem Fliegen einer unteren Ecke auf und diese Modelle sind deshalb in solchen Ecken eher etwas langsam. Um dabei den notwendigen Auftrieb ohne übermässigen (bremsenden) Anstellwinkel zu erzeugen, bewähren sich dicke...

 Forum: F2B Elektro   Thema: Frage an Peter Germann- Luftwiderstand des Fahrwerks

Verfasst: 14.05.2018 11:51 

Antworten: 9
Zugriffe: 323


Lieber Christoph Ich habe mit Symmetria unmittelbar nacheinander ein volles Programm mit je eingezogenem bzw. ausgefahrenem 2-Bein Fahrwerk geflogen und danach die beiden (gleichen) Batterien nachgeladen. Gewicht: 1'830 Gramm Motor: Hacker A40 Batterie: 28005S Leinen: 19.5m x 0.4mm Propeller: 14 x 6...

 Forum: F2B Kunstflug   Thema: Neue FAI Regel für F2B Modelle

 Betreff des Beitrags: Neue FAI Regel für F2B Modelle
Verfasst: 06.05.2018 17:16 

Antworten: 0
Zugriffe: 120


Am 1. Januar 2019 tritt eine zusätzliche FAI Regel für Fessel-Kunstflugmodelle in Kraft. Sie bleibt ohne Einfluss auf die Ergebnisse der Wettbewerbe nach der weiterhin gültigen Regelung für die F2B Klasse. Hier gibt es die EInzelheiten dazu: https://www.fesselflug.ch/ Zur Übersetzung geht es hier: h...

 Forum: F2B Elektro   Thema: E-Antriebe; mein Stand der Dinge im Mai 2018

Verfasst: 05.05.2018 13:00 

Antworten: 1
Zugriffe: 83


Hier eine Zusammenfassung zu meinem Stand der Dinge im Mai 2018

Mit besten Grüssen, Peter Germann

 Forum: F2B Werkstatt/Modellbau   Thema: Erfahrung mit Wasserlacken???

 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit Wasserlacken???
Verfasst: 02.05.2018 16:07 

Antworten: 14
Zugriffe: 337


Aus aktuellem Anlass hier etwas zum Stand der Dinge hier im Süden...

Gruss, Peter Germann

 Forum: F2B Werkstatt/Modellbau   Thema: Erfahrung mit Wasserlacken???

 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit Wasserlacken???
Verfasst: 01.05.2018 12:43 

Antworten: 14
Zugriffe: 337


Hier gibt es Nitro-Basislacke und 2-K Klarlacke in kleinen Mengen:

http://www.sti-design.com/

Gruss,Peter
Sortiere nach:  
Seite 1 von 11 [ Die Suche ergab 163 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches forum kostenlos Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive