Fesselflug-Forum

Alles rund um den Fesselflug
Aktuelle Zeit: 17.12.2017 15:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 208

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Fesselflug, Elektro-Indoor beim CMBL
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 16.02.2016 11:29 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 29
Wohnort: Harlange, Luxemburg
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo.

dieses Wochenende habe ich bei meinem "alten" Fesselflugklub in Frankreich auf einem Bau/Flug Seminar verbracht.
Es war schön wieder Zeit mit meiner früheren "Familie" zu verbringen.

Da der Klub in letzter Zeit Anstrengungen im Indoor Bereich gemacht hat um einige praktikable und kostengünstige Wege zu ergründen wie man mit Jugentlichen auch in der Winterzeit fliegerisch aktiv sein kann, habe ich beschlossen von den bereits gemachten Erfahrungen zu profitieren und auch ein solches Modell zu bauen.

Ich habe ein Gee-Bee im Bau welches von Igor Burger (amtierender Weltmeismeister in Kunstflug) entwickelt worden ist.
Im Klub sind noch 2 andere Konzepte vertreten, einmal ein einfaches Modell mit dem Einsteiger das Starten, Landen und Geradeausflug üben können und einen Doppeldecker welcher voll Kunstflugtauglich zu sein scheint.

Dieser Doppeldecker ist kompakt und hat eine simple Bauweise (nur gerade Linien)

Fliegen konnten wir nur am Sonntag Morgen zwischen 7 Uhr (gääähn) und 9 Uhr, danach wird dir Halle für wichtigere Aufgaben gebraucht (Fussball).

Es waren hauptsächlich Testflüge um verschiedene Regler/Timer Einstellungen auszuprobieren.

Wie gesagt , es ist alles noch in der Test und Entwicklungsphase. Alle 3 Modelle haben verschiedene Motoren, Regler und Akkus, lediglich der Timer scheint der gleiche zu sein. Ich muss mich in diese Materie einarbeiten, das ist alles Neuland für mich und ich habe noch nicht den Durchblick.

Der Timer und die beiden anderen Modelle sind Entwicklungen von einem anderen französichen Modellbauer.

An dieser Stelle möchte ich auf den 1. französichen Indoor Fesselflugwettbewerb in Blénod bei Pont-à-Mousson am 28 Februar hinweisen.

http://www.f2cmbl.org/images/AffichesCMBL/Indoor16.jpg

Fotos vom Bauen/Fliegen auf der News Seite der überarbeiteten Homepage des CMBL's.

http://www.f2cmbl.org/index.php/fr/news

Grüsse aus Luxusburg,, Gab aka Mitch41-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fesselflug, Elektro-Indoor beim CMBL
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 17.02.2016 11:50 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 362
Wohnort: Raum Bamberg
Geschlecht: männlich
Hallo Mitch,

Klasse dass auch bei Dir in Bezug auf E-Fesselflug tolle Aktivitäten laufen.
Gibt es zu dem 'französischen' Timer mehr Informationen?

Und ich hoffe doch, dass du uns dann auch über den 1. französichen Indoor Fesselflugwettbewerb berichtest ;-)

Grüsse
Martin


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker