Fesselflug-Forum

Alles rund um den Fesselflug
Aktuelle Zeit: 23.01.2018 18:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 402

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: RSM Fesselflug Firma in den USA / Penta Star
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 08.08.2014 09:38 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 52
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Freunde, kennt einer von Euch RSM, ist möglw. ähnlich wie BRODAK, aber welche Qualität habe die Produkte von RSM, sind jedenfalls nicht preiswert.
Hat jemand Erfahrung mit denen???
U.A im Angebot haben die ein Flz mit dem Namen Penta Star von Lou Wolgast. Kennt jemand diesen Vogel???

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.


pentastar_Lou_Wolgast.jpg


Beste Grüße sendet

Denholm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RSM Fesselflug Firma in den USA / Penta Star
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 08.08.2014 14:46 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 369
Wohnort: Raum Bamberg
Geschlecht: männlich
Hi Denholm,

zwar kenne ich RSM nicht persönlich, aber die Bausätze sollen qualitativ sehr gut sein. Nun lassen sich RSM und Brodak nicht so einfach vergleichen, da sie unterschiedliche Märkte bedienen. Im Gegesatz zu ARF/ARC liegt die Verantwortung für die Bauausführung bei einem Bausatz bei einem selbst.

Wenn ich aber die Wahl hätte, würde ich RSM vorziehen - trotzdem fliege ich ein Modell von Brodak und bin damit sehr zufrieden.

Leider machen die Versandkosten und der Zoll die Sache uninteressant - für mich.
Den PentaStar kenne ich gar nicht.

Grüsse
Martin


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RSM Fesselflug Firma in den USA / Penta Star
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 11.08.2014 10:01 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 52
Geschlecht: nicht angegeben
Hi Martin,
vielen Dank für Deine Antwort, hilft weiter, auch ich habe ein Modell von Brodak gebaut aber leider noch nicht geflogen. Habe schon einiges ( Zubehör etc. ) bei Brodak bestellt und bin mit dem Service sehr zufrieden, auch einen Katalog in dem ich gerne herumblättere, ist halt doch irgendwie besser und hat viele Informationen die man auf der WP nicht unbedingt findet.
Welches Modell von Brodak fliegst Du denn ??

Anbei ein Bild von meinem Oriental.
P1110345.JPG
Beste Grüße sendet

Denholm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RSM Fesselflug Firma in den USA / Penta Star Oriental
#4Ungelesener BeitragVerfasst: 11.08.2014 10:04 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 52
Geschlecht: nicht angegeben
zweiter Versuch mit dem Bild :O)

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RSM Fesselflug Firma in den USA / Penta Star
#5Ungelesener BeitragVerfasst: 11.08.2014 11:39 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 369
Wohnort: Raum Bamberg
Geschlecht: männlich
Hi Denholm,

ich fliege einen Vector (von Dietmar) und übe damit das kleine Kunstflugprogramm für Fortgeschrittene.

Auf meinem Regal liegt noch ein Oriental (ARC) und ein Twister (Kit von SIG). Da ich momentan zwei flugfähige Modelle (und ein lädiertes) habe und mein Platz beschränkt ist, warten sie auf ihre Fertigstellung.

Grüsse
Martin


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RSM Fesselflug Firma in den USA / Penta Star
#6Ungelesener BeitragVerfasst: 17.08.2014 22:38 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.2006
Beiträge: 89
Geschlecht: nicht angegeben
Sorry für meine späte Antwort; ich besuche das Forum nicht sehr regelmäßig.
Über RSM hört man eigentlich nur positive Aussagen.
Der "Pentastar" ist eine Konstruktion von Lou Wolgast. Ich kenne ihn persönlich, er ist einer der besseren Piloten in USA und bekannt für mehrere erfolgreiche Konstruktionen. Das Modell ist eine typische hochleistungsfähige Konstruktion für Fesselkunstflug mit 10er Motor und erfordert zum Bau eine entsprechende Erfahrung sowie den nicht unerheblichen Bauaufwand.

C. Maikis


Dateianhänge:
penta.jpg
penta.jpg [ 699.73 KiB | 277-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RSM Fesselflug Firma in den USA / Penta Star
#7Ungelesener BeitragVerfasst: 22.08.2014 14:00 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 52
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Herr Maikis,
vielen Dank für die Informationen zu RSM und den Penta Star.

Beste Grüße

Denholm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker